Institutskolloquium

Dr. Lars Borner: "Qualitätsmanagement in der DATEV eG"

Donnerstag, 14. Juli 2011 15.15 Uhr
OMZ (INF 350), Raum U014

DATEV unterstützt mit Software und Services Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, z.B. in den Geschäftsfeldern betriebliches Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Wirtschaftsberatung sowie Steuerdeklaration. Aktualität, Qualität und Sicherheit sind wichtige Merkmale der DATEV-Produkte.
Wie diese hohen Anforderungen an die Qualität sichergestellt werden, wird Dr. Lars Borner in  seinem Vortrag vorstellen. Als Mitarbeiter der QS-Methodik-Abteilung gehört es zu seinen Aufgaben, Qualitätssicherungsverfahren zu erarbeiten, zu erproben und einzuführen. Durch seine aktive Mitarbeit unterstützt er Entwicklungsprojekte bei der Planung und Durchführung der Qualitätssicherungsmaßnahmen, beginnend in den frühen Phasen über den Systemtest bis hin zur Qualitätssicherung bei der Einführung beim Kunden.

In seinem Vortrag geht er auf in der Praxis bewährte Qualitätssicherungsmaßnahmen ein und berichtet aus seinen Projekt-Erfahrungen.


Lars Borner hat 2003 das Studium an der TU Dresden als Diplom-Informatiker abgeschlossen. In den Jahren 2003 bis 2009 war er am Lehrstuhl für Software Systeme der Universität Heidelberg tätig und hat dort 2010 mit einer Arbeit zum Thema Integrationstest promoviert.
Seit 2009 ist er bei der DATEV eG als QS-Methodik Berater und Softwareentwickler tätig.


webadmin   20.04.2017
zum Seitenanfang