Institutskolloquium

 

Andrea Herrmann: "Die gläserne Decke:
Wo Frauen in der Informatik nicht oder langsamer voran kommen"

Mittwoch, 8. Mai 2013 19.00 Uhr
  INF 348, Raum 015

 

Seit Jahrzehnten arbeiten Frauen in der Informatik, aber ihre Arbeitsbedingungen sind nicht gleich. Dieser Vortrag gibt eine Übersicht über Forschungsergebnisse darüber, welche Mechanismen dazu führen, dass es in der Informatik wenig Frauen gibt und diese beruflich nicht gleichermaßen voran kommen.
Dr. habil. Andrea Herrmann hat im Winter 2012/13 im Rahmen der Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur für Frauen- und Geschlechterforschung des Landes Rheinland-Pfalz eine qualitative Interview-Studie durchgeführt, um herauszufinden, wie im Berufsleben mit Konflikten umgegangen wird und ob es dabei Unterschiede zwischen Frauen und Männern gibt. Diese Ergebnisse runden den Vortrag ab.

Webseite von Andrea Herrmann: http://www.herrmann-ehrlich.de

 



weitere Informationen zum Kolloquium finden Sie hier


webadmin   20.04.2017
zum Seitenanfang