Institutskolloquium

Jörg Möbes: "Qualitätssicherung in der Entwicklung von innerbetrieblichen Informationssystemen der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG"

Dienstag, 15. Dezember 2009 14.15 Uhr
Gebäude 306, Seminarraum 19

In diesem Vortrag wird die Top-Down-Sichtweise eines Unternehmens auf die Entwicklung von Informationssystemen (IS) vorgestellt. Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens und der Unternehmens-IT wird ein Einblick in die Qualitätssicherungsmaßnahmen in IS-Projekten des Sportwagenherstellers gegeben. Neben einem kurzen Überblick über das interne Vorgehensmodell für die Entwicklung von Informationssystemen werden die konstruktiven und analytischen Maßnahmen zur Vermeidung und zur Identifikation von Abweichungen im IS-Entwicklungsprozess beleuchtet. Unter anderem wird der Frage nachgegangen, welche Ergebnisobjekte des IS-Entwicklungsprozesses im Fokus der IS-Qualitätssicherung stehen sollten.


Hr. Jörg Möbes studierte Informatik an der Universität Dortmund. Bis 2002 war er als Chief Quality Engineer u.a. für die Qualitätssicherung der eCommerce Produkte der Deutschen Post Com GmbH verantwortlich. Seit 2002 bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, verantwortet er heute als Leiter IS-Qualitätssicherung und Architektur u.a. die QS-Maßnahmen in den IT-Großprojekten des deutschen Sportwagenherstellers.


webadmin   20.04.2017
zum Seitenanfang