Daniel Mölle: "Software Engineering in der Praxis - Erfolgsfaktoren für Industrieprojekte"

 

Dienstag, 11. Januar 2022 16.15 Uhr
audimax.heiconf.uni-heidelberg.de/mfz3-g4fh-gd7m-mmgr

 

Ziel des Vortrags ist es, ein greifbares Bild "realer" Entwicklungsprojekte in der freien Wirtschaft  zu  vermitteln  -  mit  einem  besonderen  Fokus  auf  die  Frage,  was  ein erfolgreiches Projekt ausmacht. Zu diesem Zweck werden wir uns mit verschiedenen Teildisziplinen des Software Engineering befassen, also beispielsweise Requirements Engineering,  Analyse  &  Design  oder  Projektleitung,  und  jeweils  drei Fragen auf den Grund gehen:
 
1. Was sind typische Symptome für Schwierigkeiten in diesem Bereich?
2. Was sind typische Ursachen dafür?
3. Wie bekommt man diese in den Griff?
Um das Besprochene möglichst plastisch zu machen, werden viele Anekdoten und Erfahrungen aus dem Projektgeschäft in den Vortrag einfließen.

Dr.  Daniel  Mölle  ist  Zühlke-Partner,  Distinguished  Consultant  und  Leiter  einer Embedded-Abteilung am Standort in Eschborn. Er ist seit Dezember 2007 bei Zühlke und hat als Software-Architekt und Berater in verschiedensten Entwicklungsprojekten gewirkt, vor allem in der Medizintechnik. Als Berater und Directing Architect unterstützt er Projekte in entscheidenden Phasen und bei komplexen Fragestellungen.  Bei  Zühlke  Deutschland  verantwortet  er  das  Kompetenzgebiet Safety. Weiterhin ist er Trainer und Keynote Speaker.


webadmin   20.01.2022
zum Seitenanfang